© 2017 Schmitt & Haensler

Impressum

Impressum

Herausgeber der Website:

Rechtsanwälte Schmitt & Haensler

​Postplatz 3

16761 Hennigsdorf
Telefon:            +49 (0) 3302 - 2075 - 0
Telefax:            +49 (0) 3302 - 2075 - 20

Email:   info[at]schmitt-haensler.de

Inhaltlich Verantwortliche (§5 TMG):

Cornelia Schmitt und Matthias Haensler

Postplatz 3, 16761 Hennigsdorf

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg

Grillendamm 2
in 14776 Brandenburg an der Havel
Tel.: 03381 - 25 33 0
Fax: 03381 - 25 33 23
E-Mail: info@rak-brb.de

Alle auf dieser Website genannten Rechtsanwälte sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Brandenburg. Sie unterliegen den einschlägigen berufsrechtlichen Regelungen Zu den berufsrechtlichen Regelungen gehören:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung BRAO

  • Berufsordnung der Rechtsanwälte BORA

  • Fachanwaltsordnung FAO

  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG

  • Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung BRAGO

  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union CCBE
     

Sie finden die vorstehend genannten Bestimmungen auf der Seite der Bundesrechtsanwaltskammer im Internet unter htpp://www.brak.de/seiten/06.php.

Die Berufsbezeichnungen „Rechtsanwalt“ und „Fachanwalt“ wurden in Deutschland verliehen.

 

Berufshaftpflichtversicherung (§ 2 Abs. 1 Nr. 1 Nr. 11 DL-Info):

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind nach der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Die in § 51 Abs. 3 BRAO aufgeführten Haftungsausschlüsse sind Vertragsbestandteil der bei der ERGO Versicherung AG, Viktoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf abgeschlossenen Berufshaftpflichtversicherung.

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in Europa.

 

Hinweis auf die Möglichkeit der Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren:

Verträge, die ein Verbraucher als Mandant eines Rechtsanwaltes über die anwaltliche Internetseite oder aber auf einem anderen elektronischen Wege abschließt, sind als Online-Dienstleistungsverträge zu werten. Im Falle von Streitigkeiten steht dem Verbraucher hier der Weg zu einer außergerichtlichen Lösung über die Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission (http://ec.europa.eu/consumers/odr/) offen.

 

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs.2 Nr.3 i.V.m. § 73 Abs.5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Rauchstraße 26, 10787 Berlin (§191f BRAO), im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: Schlichtungsstelle(at)s-d-r.org. Eine Verpflichtung zur Teilnahme besteht für uns nicht.

 

Gestaltung und Fotografie:

Thomas Klewe, Hennigsdorf